Lüftungs
konzepte

Maximale Raumluftqualität
für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen

Ein effizientes Lüftungssystem sollte oft ein Teil der Planung für gesunde Raumluft und ein komfortables Arbeitsumfeld. Die Bedeutung von energiereicher und vitaler Raumluft ist essenziell für die darin lebenden oder arbeitenden Menschen. Unser Team erfahrener Experten bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Lüftungskonzept, die nicht nur die Raumluftqualität verbessern, sondern auch Ihre Energieeffizienz steigern.

– Unsere Leistungen

Warum ist ein professionelles Lüftungskonzept wichtig?

Ein gut durchdachtes Lüftungskonzept ist entscheidend, um die Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren, Schadstoffe zu eliminieren und eine angenehme Temperatur in Ihren Räumlichkeiten aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus trägt es zur Reduzierung von Krankheitsausfällen und zur Steigerung der Produktivität bei.

Unsere Leistungen im Überblick

Bedarfsanalyse:

Unser erstes Ziel ist es, Ihre individuellen Anforderungen zu verstehen. Wir führen eine gründliche Analyse Ihrer Räumlichkeiten durch, berücksichtigen branchenspezifische oder wenn es sich um Ihre privaten Räumlichkeiten handelt, persönliche Anforderungen und berücksichtigen Ihre Budgetvorgaben.

Planung und Design:

Basierend auf den Erkenntnissen aus der Bedarfsanalyse entwickeln unsere Ingenieure ein maßgeschneidertes Lüftungskonzept. Dabei achten wir auf effiziente Luftstromverteilung, Geräuschreduktion und Energieeffizienz. Wir berücksichtigen bei unseren Planungen auch die Synergien zu ökologischen Oberflächen, wie diese ihre positiven Wirkungen auf die Raumluftqualität mit einbringen.

Installation:

Unser erfahrene Handwerkspartner,- Installations- und Wartungsteams setzten das Lüftungskonzept professionell und termingerecht um. Bei unseren Planungen verwenden wir hochwertige Materialien und modernste Technologien, um optimale Ergebnisse sicherzustellen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um eine kostenlose Beratung zu erhalten und herauszufinden, wie wir Ihr Unternehmen mit sauberer, frischer Luft versorgen können.

 

Wir freuen uns darauf, entsprechend Ihren Vorstellungen mit unserer Konzeption Ihre Raumluftqualität zu optimieren!

Ihre Vorteile mit uns

Unsere Expertise für Sie

Langjährige und umfangreiche Erfahrung im Bauwesen!

25 Jahre Erfahrung im Baugewerbe. Über 7500 erfolgreiche gestellte Förderanträge.
Über 2000 Bauvorhaben pro Jahr.

Vollumfängliche Beratung, Planung und Begleitung.

Mit uns haben Sie ein Ansprechpartner für Ihre Wünsche und Vorstellungen, vom Entwurf bis zur Fertigstellung Ihrer Bauvorhaben.

Garantiert die maximale Förderung sichern!

Durch unsere TK Akademie sind wir in unserer Beratung immer auf dem aktuellsten Stand was Best mögliche Fördergelder angeht.

Jetzt Sanierungsfahrplan beantragen!

5% extra Förderung sichern
Individuelle Sanierungsvorschläge zur Senkung Ihrer Energiekosten
Wirtschaftlichkeitsvergleich in Hinblick anstehender CO2-Steuer
Persönliche Beratung bis zu 80% staatlich gefördert

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten für Sie

Was ist ein Lüftungskonzept für Wohngebäude?

Ein Lüftungskonzept für Wohngebäude ist ein geplantes System oder eine Strategie zur effektiven Belüftung von Wohnräumen, um sicherzustellen, dass die Luftqualität in den Innenräumen gesund und angenehm ist. Ein solches Konzept berücksichtigt verschiedene Aspekte, um sicherzustellen, dass frische Luft in die Räume gelangt, Schadstoffe abgeführt werden und ein angenehmes Wohnklima gewährleistet ist.

Hier sind einige wichtige Elemente eines Lüftungskonzepts für Wohngebäude:

Mechanische Lüftungssysteme:

In modernen Wohngebäuden werden oft mechanische Lüftungssysteme wie Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung (Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung) oder Abluftventilatoren eingesetzt. Diese Systeme ermöglichen die kontrollierte Zufuhr von Frischluft und die Abführung von verbrauchter Luft.

 

Natürliche Lüftung:

Bei älteren Gebäuden oder Gebäuden mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten kann natürliche Lüftung durch Fenster und Türen genutzt werden, um Luftzirkulation zu ermöglichen. Dies erfordert jedoch oft eine sorgfältige Planung, um eine ausreichende Luftqualität sicherzustellen.

 

Luftwechselrate:

Ein wichtiger Aspekt eines Lüftungskonzepts ist die Festlegung der erforderlichen Luftwechselrate. Dies hängt von der Gebäudenutzung, der Raumgröße, der Anzahl der Bewohner und anderen Faktoren ab.

 

Luftfilterung:

In Lüftungssystemen können Luftfilter verwendet werden, um Schadstoffe wie Staub, Pollen und Allergene aus der Zuluft zu entfernen und die Luftqualität zu verbessern.

 

Feuchtigkeitskontrolle:

Ein Lüftungskonzept sollte auch die Kontrolle der Luftfeuchtigkeit in den Räumen berücksichtigen, um Schimmelbildung und Feuchtigkeitsprobleme zu vermeiden.

 

Energieeffizienz:

Moderne Lüftungssysteme sollen energieeffizient sein, um den Energieverbrauch des Gebäudes zu minimieren. Dies kann durch den Einsatz von Wärmerückgewinnungssystemen erreicht werden, die die Wärme der Abluft nutzen, um die zugeführte Frischluft zu erwärmen.

 

Lärmschutz:

Bei der Planung eines Lüftungskonzepts ist es wichtig, auch den Lärmschutz zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Lüftungssysteme nicht zu störenden Geräuschen führen. Aber auch, dass die Durchbrüche in Straßenrichtung, keinen zu großen Einfluss auf den Geräuschpegel für die Innenräume nimmt.

 

Die genauen Anforderungen und Details eines Lüftungskonzepts können je nach den örtlichen Baubestimmungen, den Eigenschaften des Gebäudes und den Bedürfnissen der Bewohner variieren. Ein gut durchdachtes Lüftungskonzept trägt dazu bei, die Luftqualität in Wohngebäuden zu verbessern, die Energieeffizienz zu steigern und das Wohlbefinden der Bewohner zu fördern.