Gebäudetechnik

Innovativ & Energieeffizient

Mit unserer Fachplanung haben wir uns über viele Jahre hinweg für die Bereiche der Gebäudetechnik, der Energieeffizienz, ganzheitliche Gebäudesimulationen, Anlagensimulation für regenerative Energie und die Fachplanung der technischen Gebäudeausrüstung spezialisiert. Wir erarbeiten mit Ihnen innovative Lösungen, um Ihre Gebäude energieeffizienter, komfortabler und nachhaltiger zu gestalten.

// Unsere Aufgabenbereiche 

Gebäudetechnik und TGA (Technische Gebäudeausrüstung)

Unsere Dienstleistungen umfassen alle Aspekte der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) – von Heizung, Sanitär, Lüftung und Kälte bis hin zur Integration von regenerativen Energien wie PV-Anlagen, Solarthermie und Biomasse. Wir entwickeln innovative Anlagentechniken und berücksichtigen dabei die individuellen Bedürfnisse Ihrer Gebäude.

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Unsere Fachplanung zielt darauf ab, die Energieeffizienz Ihrer Gebäude zu maximieren. Wir setzen auf erneuerbare Energien wie Sonnenenergie, Erdwärme mittels Erdkollektoren, welche in Kombinationen zu Wärmepumpen oder Hybrid-Anlagen arbeiten, um Ihre Energiekosten zu senken und die Umweltauswirkungen zu minimieren. Unser Fokus liegt auch auf Autarkie und Quartierskonzepten, die die Unabhängigkeit von externen Energiequellen fördern.

Komfort und Gesundheit

Der Mensch als Warmblüter im Mittelpunkt unserer Planung. Unsere Niedertemperatursysteme sorgen für eine optimale thermische Balance und Behaglichkeit in Ihren Räumen. Unter den Aspekten der flächendeckenden Gebäudetemperierung, einer energiereichen Luftqualität durch ökologische Oberflächengestaltung wie aber auch einer energetischen Anreicherung von Trinkwasser, welche in deren Qualität wie Quellwasser für die Vitalität der Hauseigentümer sorgt, erarbeiten wir mit Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Vitalitätskonzept.

Innovative Lösungen

Unsere Experten entwickeln Licht- und Sonnenkonzepte, die die natürliche Strahlungswärme nutzen, um Energie zu sparen. Wir integrieren intelligente Systeme und kombinieren verschiedene Technologien, um die besten Vorteile für Ihr Gebäude zu erzielen.

Effizienz und Nachhaltigkeit

Eine Planung mit parallel geführter Flächenheizung gewährleistet eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Gebäude und schnelle Reaktionszeiten. Dies führt zu einem geringeren Energieverbrauch durch eine sorgfältig geplante Flächentemperierung.

Kühlung und Komfort

Wir integrieren passive und aktive Kühlungsoptionen, um den Komfort in Ihren Gebäuden zu optimieren, insbesondere in den warmen Monaten.

Wenn Sie nach einer ganzheitlichen Fachplanung für Gebäudetechnik, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit suchen, sind wir Ihr idealer Partner. Unsere Expertise in der Kombination verschiedener Systeme und Vorteile ermöglicht es Ihnen, die Zukunft der Gebäudetechnik zu gestalten und von erheblichen Energieeinsparungen zu profitieren. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Projekte zu besprechen und gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln.

Unsere Leistungen in der Gebäudetechnik

Unsere Leistungen für Sie

Heizlastberechnung

Hydraulischer Abgleich

Lüftungskonzept

Anlagensimulation

TGA Fachplanung

Ihre Vorteile mit uns

Unsere Expertise für Sie

Langjährige und umfangreiche Erfahrung im Bauwesen!

25 Jahre Erfahrung im Baugewerbe. Über 7500 erfolgreiche gestellte Förderanträge.
Über 2000 Bauvorhaben pro Jahr.

Vollumfängliche Beratung, Planung und Begleitung.

Mit uns haben Sie ein Ansprechpartner für Ihre Wünsche und Vorstellungen, vom Entwurf bis zur Fertigstellung Ihrer Bauvorhaben.

Garantiert die maximale Förderung sichern!

Durch unsere TK Akademie sind wir in unserer Beratung immer auf dem aktuellsten Stand was Best mögliche Fördergelder angeht.

Jetzt Sanierungsfahrplan beantragen!

5% extra Förderung sichern
Individuelle Sanierungsvorschläge zur Senkung Ihrer Energiekosten
Wirtschaftlichkeitsvergleich in Hinblick anstehender CO2-Steuer
Persönliche Beratung bis zu 80% staatlich gefördert

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten für Sie

Was ist Energieberatung und warum ist sie wichtig?

Die Energieberatung ist ein wichtiger Bestandteil der Energiewende und spielt eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen. Sie bietet Verbrauchern, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen die Möglichkeit, ihre Energieeffizienz zu verbessern und Kosten zu senken.

 

Aber was genau ist Energieberatung? Bei der Energieberatung handelt es sich um eine professionelle Dienstleistung, bei der Experten den Energieverbrauch eines Gebäudes oder einer Anlage analysieren und Optimierungspotenziale aufzeigen. Dabei werden verschiedene Aspekte wie Heizung, Lüftung, Beleuchtung, Isolierung und erneuerbare Energien berücksichtigt.

Warum ist die Energieberatung so wichtig? Der Klimawandel stellt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar. Um die Klimaziele zu erreichen, müssen wir unseren Energieverbrauch reduzieren und verstärkt auf erneuerbare Energien setzen. Die Energieberatung hilft dabei, Einsparpotenziale zu identifizieren und Maßnahmen zur Effizienzsteigerung umzusetzen.

 

Durch eine professionelle Energieberatung können Verbraucher und Unternehmen nicht nur ihren ökologischen Fußabdruck verringern, sondern auch langfristig Kosten sparen. Denn durch effizientere Energienutzung lassen sich sowohl Strom- als auch Heizkosten deutlich senken.

 

Eine qualifizierte Energieberatung bietet zudem individuelle Lösungen an, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden zugeschnitten sind. Dabei werden nicht nur technische Aspekte betrachtet, sondern auch finanzielle und rechtliche Rahmenbedingungen berücksichtigt.

 

Die Energieberatung kann sowohl für private Haushalte als auch für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen von großer Bedeutung sein. Sie unterstützt bei der Auswahl geeigneter Energiesparmaßnahmen, informiert über Fördermöglichkeiten und begleitet den gesamten Prozess von der Planung bis zur Umsetzung.

 

Fazit: Die Energieberatung ist ein unverzichtbarer Baustein auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Sie hilft Verbrauchern und Unternehmen dabei, ihren Energieverbrauch zu reduzieren, Kosten zu senken und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Eine professionelle Energieberatung bietet individuelle Lösungen an, die auf die spezifischen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Warum braucht man einen Energieberater? Die Vorteile im Überblick

Ein Energieberater ist ein Experte, der Ihnen dabei hilft, Ihren Energieverbrauch zu optimieren und Kosten zu senken. Aber warum ist es wichtig, einen Energieberater zu engagieren? Hier sind die Vorteile im Überblick:

 

  1. Einsparpotenziale erkennen: Ein Energieberater analysiert Ihren aktuellen Energieverbrauch und identifiziert mögliche Einsparpotenziale. Durch gezielte Maßnahmen können Sie Ihren Verbrauch reduzieren und somit langfristig Kosten sparen.

  2. Individuelle Lösungen: Jeder Haushalt und jedes Unternehmen hat unterschiedliche Anforderungen und Bedürfnisse. Ein Energieberater entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, die auf Ihre spezifischen Gegebenheiten zugeschnitten sind.

  3. Fachwissen nutzen: Energieeffizienz ist ein komplexes Thema mit vielen verschiedenen Aspekten. Ein Energieberater verfügt über das nötige Fachwissen und kennt die neuesten Technologien und Trends. Er kann Ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und von seinem Know-how zu profitieren.

  4. Fördermöglichkeiten nutzen: Oft gibt es staatliche Förderprogramme für energieeffiziente Maßnahmen. Ein Energieberater kennt diese Programme und kann Ihnen bei der Beantragung von Fördermitteln helfen. Dadurch können Sie zusätzliche finanzielle Unterstützung erhalten.

  5. Zeitersparnis: Die Suche nach den besten Energiesparmaßnahmen kann zeitaufwendig sein. Ein Energieberater nimmt Ihnen diese Arbeit ab und präsentiert Ihnen die besten Optionen. Dadurch sparen Sie Zeit und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

  6. Umweltfreundlich handeln: Durch eine optimierte Energieeffizienz tragen Sie aktiv zum Klimaschutz bei. Ein Energieberater hilft Ihnen dabei, Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten.

 

Fazit: Ein Energieberater ist ein wertvoller Partner, wenn es darum geht, den Energieverbrauch zu optimieren und Kosten zu senken. Mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung kann er individuelle Lösungen entwickeln und Einsparpotenziale aufdecken. Zudem kennt er Fördermöglichkeiten und unterstützt Sie bei der Beantragung von finanzieller Unterstützung. Engagieren Sie einen Energieberater und profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen, die er bietet.

Was kostet eine Energieberatung?

Die Kosten für eine Energieberatung können je nach Umfang und Art der Beratung variieren. Es gibt verschiedene Arten von Energieberatungen, wie zum Beispiel eine Vor-Ort-Beratung, eine Baubegleitung oder eine energetische Sanierungsberatung. Die Preise können auch von Energieberater zu Energieberater unterschiedlich sein.

 

Für eine Vor-Ort-Beratung, bei der ein Energieberater Ihr Gebäude analysiert und Ihnen individuelle Empfehlungen zur Verbesserung der Energieeffizienz gibt, können die Kosten in Deutschland zwischen 200 und 800 Euro liegen. Die genauen Kosten hängen von Faktoren wie der Größe des Gebäudes, dem Standort und dem Umfang der Beratung ab.

 

Bei einer Baubegleitung, bei der der Energieberater den Neubau oder die Sanierung begleitet und sicherstellt, dass die energieeffizienten Standards eingehalten werden, können die Kosten höher sein. Hier können die Preise je nach Projektumfang und Dauer der Begleitung mehrere tausend Euro betragen.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass es staatliche Förderprogramme gibt, die einen Teil der Kosten für eine Energieberatung abdecken können. Es lohnt sich daher, sich über mögliche Fördermöglichkeiten zu informieren.